Dez 21 2021

Alimak Industrieaufzüge für die Bergbauindustrie gebaut

Ähnliche Artikel

Seit über 70 Jahren leistet Alimak Pionierarbeit in der Branche des vertikalen Zugangs und liefert vertikale Zugangslösungen, um die Anforderungen verschiedener Industrieprojekte auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Unter Bergbau versteht man die Gewinnung wertvoller Mineralien oder anderer geologischer Materialien aus der Erde. Alimaks spezialisiertes Sortiment an Industrieaufzügen wurde für den Betrieb mit Spitzenleistung in ober- und unterirdischen Anwendungen entwickelt, eine ideale vertikale Zugangslösung für die Industrie. Insbesondere können die Anwendungen Pellet-Ladeterminals, Konzentrationsanlagen, Brecher, Fördergerüste, Verarbeitungsanlagen, Schornsteine, Schmelzer, Minenschächte und Aufbereitungsanlagen umfassen.

Entwickelt und konstruiert, um die raue Bergbauumgebung effektiv zu bedienen, verwenden Bergbaustandorte auf der ganzen Welt heute Industrieaufzüge für den effizienten Transport von Arbeitern, Werkzeugen und Materialien. Im Vergleich zum gefährlichen Treppen- oder Leitersteigen minimieren Industrieaufzüge das Verletzungsrisiko und sind insbesondere im Notfall effizienter.

Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung eines Alimak-Industrieaufzugs ist die Möglichkeit der branchenführenden Fernüberwachung. Alle Aufzüge können mit dem Online-Fernüberwachungssystem von Alimak ausgestattet werden, das sicherstellt, dass die Aufzüge 24 Stunden am Tag betrieben und vollständig überwacht werden, wobei alle Fehler sofort zur sicheren und schnellen Korrektur übertragen werden, um Ausfallzeiten zu minimieren.

Eine Fallstudie, die die Effektivität des Einsatzes eines Alimak-Industrieaufzugs veranschaulicht, findet sich in der Mine Christmas Creek in Westaustralien. Eine Reihe von drei Alimak SE 1200 Industrieaufzügen sind in den Eisenerzverarbeitungsanlagen der Mine installiert und verbessern die Sicherheit und Effizienz vor Ort. Genauer gesagt hat jeder 1,3 mx 2,1 m große Aufzug eine Tragfähigkeit von 1200 kg und kann eine Geschwindigkeit von 0,6 m pro Sekunde erreichen, geeignet für den täglichen Transport von palettierten Lasten und eine Notfalltrage im Krisenfall.

Ebenso verwendet die unterirdische Chrommine Voskhod- Oriel in Kasachstan einen Alimak SE 1000-Aufzug für tägliche Service- und Inspektionszwecke sowie als Fluchtaufzug in Notfällen. Dieser auf Zahnstangen- und Ritzeltechnologie basierende Industrieaufzug kann neun Passagiere 204 Meter unter die Erde mit einer Geschwindigkeit von 0,6 Metern pro Sekunde sicher befördern. Um den Platzbedarf in dieser Anwendung zu minimieren, ist der Aufzug des Aufzugs mit seiner Antriebseinheit auf dem Dach der Aufzugskabine platziert. Diese Einheit klettert auf Führungsschienen, die mit Spreizdübeln an der Felswand verankert sind.

Lernen mehr über Alimak Erfahrung in der Bergbauindustrie, oder erreichen aus dem Experten Alimak Team einen lokalen Vertreter zu finden und der Industrie Aufzug könnte am besten für Ihre Mining – Anwendung zu diskutieren.